Die Methode des Geistigen Heilens,

so wie ich es verstehe und anwende, bezieht sich in Ihrer Essenz auf das Harmonisieren und Kräftigen unseres Energiefeldes.

Blockierungen in unserem Energiesystem belasten und schwächen unser Immunsystem soweit, daß weniger Kraft für unsere „normalen" Körperfunktionen zur Verfügung steht. Körper, Geist und Seele geraten durch einen gehemmten Energiefluss oder Blockaden in Dysbalance.


Durch das Einbeziehen unserer feinstofflichen Körper in die Heilarbeit werden Disharmonien oder Krankheiten in Ihrem Ursprung erkannt und können ursächlich behandelt werden.

Die Ansatzmöglichkeiten des Geistigen Heilens gehen von länger anhaltenden Ermüdungserscheinungen, Depressionen, akuten Entzündungskrankheiten, Schlaganfall, chronischen Krankheiten im gesamten Organsystem, sowie Allergien, Migräne ect. bis hin zu schweren, körperlich zehrenden Prozessen wie Krebs.

Besonders bei chronisch ausgeprägten Krankheiten und sogenannten austherapierten Fällen finden sich durch geistig-energetisches Heilen gute Ansätze zur Linderung und nicht selten sogar Lösungen zu unglaublicher Wandlung.

Sehr effizient in alle Ebenen und Bereiche hinein (geistig, seelisch und körperlich) wirkt die "Geistige Wirbelsäulenaufrichtung" und die "Geistige Atlasausrichtung".
Ebenso wirksam anwendbar ist es bei
Partnerschaftsfragen und als -hilfe oder auch als direkte Unterstützung zur Vor- und zur Nachsorge bei Operationen.

Information & Termine für Einzelsitzungen
unter Telefon 08621/649 77 23 und mobil 0176/579 293 70

Kontakt: SeinsQuelle-Büro Chiemgau

F.-J.-Sollstr. 16, D-83308 Trostberg​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ - E-Mail: info@seinsquelle.de

Telefon: D- 0049/176 579 293 70 oder CH- 0041/78 920 75 75

© 2013 - 2020 by SeinsQuelle