Hans Rausch,

Therapeut und Lehrer für Geistige Heilweisen.

Mein Betätigungsfeld im Bereich Geistiges Heilen hat sich in den letzten 20 Jahren stetig ausgebaut und durfte sich nahezu frei entwickeln.

Erfahrungen, die ich auf Reisen mit meiner Offenheit für die Energien und Schwingungen der Erde erleben durfte, gingen direkt in mein Verständnis für Heilung ein. Dieses ließ auch meine Vision für die SeinsQuelle mit ihrem nährenden Symbol entstehen und wachsen. 
Gesünder Leben und Wohnen
heißt für mich der Natürlichkeit wieder Raum zu geben, um im Wirken mit den Menschen und deren Wohn- und Schaffensräumen wieder "Gesundes und Heiles" einkehren zu lassen.

In Seminaren und Abendworkshops gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen offen und ohne Wertung, bzw. ohne auf „die eine Wahrheit“ bestehen zu müssen, an die Teilnehmer weiter.

Wichtig für mich ist die Achtung vor allem Leben, die Liebe zur Herzensarbeit und die Verbindung zur Seele bzw. das Wirken in den "Ebenen der Seele". Für mich immer mit einzubeziehen ist die Arbeit in den Energie- und Beziehungsfeldern der Menschen (im besonderem in denen der Eltern und der Ursprungsfamilie) und die Klärung ihrer äußeren Verwirklichungsebenen, der Wohn- und Arbeitsräume.

Für mich ist meine Arbeit wie ein Gebet spürbar, das ins Wirken geht. Ich empfinde sie als Gnade und Ausdruck göttlicher Liebe.

Kontakt: SeinsQuelle-Büro Chiemgau

F.-J.-Sollstr. 16, D-83308 Trostberg​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ - E-Mail: info@seinsquelle.de

Telefon: D- 0049/176 579 293 70 oder CH- 0041/78 920 75 75

© 2013 - 2020 by SeinsQuelle